Rottweiler
Rottweiler

Nando Störtebeker

Geb 05.02.2012 - ADRK 122136 

Herz 0

Augen 0 (DOK)

Rücken/ Nacken/ Schulter ohne Befund

HD/ED FREI

JLPP-FREI

Ausstellungsergebnis: V2 Gebrauchshundeklasse

 

 

BH/VT, AD, ZTP, IPO III, Landesmeister LG Nord 2015, ADRK DM 2015 Platz 13, StPr II,qualifiziert für die DVG LM 2017, FH II, ADRK Deutscher Meister FH II 2017, VDH DM IPO FH 2018

 

Nando ist der Wirbelwind in unserem Rudel. Er ist extrem fordernd und arbeitswillig. Nando ist ein sehr ernsthafter und zielorientiert arbeitender Hund.

Nando ist leicht zu begeistern und immer mit vollem Einsatz dabei, halbe Sachen gibts bei ihm nicht.

Es macht mir unheimlich viel Spass mit ihm zu trainieren und ihn einfach um mich zu haben.

Prüfungen:

04./05.11.2017

Deutsche Meisterschaft FH des ADRK´s

 

Nachdem das Wochenende mal wieder im Chaos begann und meine Laune mehr als schlecht war, hatten wir wohl Glück das ich am Freitag das letzte Los bekam und somit erst am Sonntag antreten musste.

 

Am Samstag dann lief es leider für viele Teams nicht so wie gewünscht, so dass nur drei der acht Starter an diesem Tage bestehen konnten. Meine Nervosität stieg ins unendliche... Gut das ich die Nacht davor nicht schlafen konnte und somit auch hundemüde war :-)

Nach einem leckeren Essen wurde ich dann auch von meinen beiden Coaches Jenny & Romana ins Bett verfrachtet... Fit & Munter ging es dann am Sonntag los ins Gelände wo ich die 2. Fährte loste.

Auch das erste Team des Tages hatte ordentlich zu kämpfen.

Nun waren auch schon wir dran. Letzte Vorbereitungen....

und schon ging es los... 

Ich bin mehr als nur glücklich und zufrieden wie mein kleiner sich an diesem Tag präsentiert hat. In gewohnter Manier arbeitete er seine Fährte absolut sicher aus. Lediglich an einer Stelle vergewisserte er sich etwas deutlicher.

Am Ende blieben uns 98 Punkte.

Mit diesem Hammer Ergebnis haben wir uns nicht nur gut präsentiert - Nein...

Wir sind tatsächlich DEUTSCHER MEISTER FH geworden!!

Mir fehlen immer noch die Worte...

Das ist echt der Knaller...

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, besonders an Jens & Quentin welche wir nun zur VDH FH DM begleiten dürfen <3

12.08.2017

 

FH II in der BG Ohlendorf

Landesmeisterschaft / QP LG Nord

 

Heuten haben Nando und ich unsere 2. FHII unter LR Peter Grube bestanden und uns mit 97 Punkten die Fahrkarte zur ADRK FH DM gesichert :-D

 

Das Gelände war blanker Acker mit ein paar Wildspuren die Nando nicht beirren konnten, allerdings musste er mit der Beeinträchtigung 10 Meter hinter ihm klar kommen :-P

Die 3 Punkte gehen mal wieder auf mein Konto Bubi, du bist einfach der Beste <3

10.06.2017

 

FH II in der SV OG Walddörfer

 

Heute haben Nando und ich unsere FH II unter LR Holger Grube Einwald bestanden und uns mit 95 Punkten auch die erste Quali zur FH DM 2017 gesichert :-D

 

Gelände war eine schöne grüne Wiese auf der Nando eine wahnsinns Leistung ablegte bis zur zweiten Verleitung in die er leider reinging, seinen Fehler bemerkte und zum Glück wieder auf die richtige Fährte fand. 

Das blieb auch unserer einzigster Fehler an diesem Tag, der meinen Puls aber ein wenig nach oben trieb :-)

Ich bin so stolz auf meinen Bubi, welcher viel zu wenig Training hatte nach seiner OP.

20.11.2016

PRÜFUNG HST Neumünster

 

Was für ein schöner Tag!!

Als erstes gingen Marco & Xendy in ihrer ersten Fährtenprüfung an den Start und ersuchten sich 98 Punkte

Es folgten Jenny & Irma in der FPR 3 als FREISUCHE, die beiden legten eine gradiose Suche ab welche mit 99 Punkten belohnt wurde

Dann kamen Nando & ich, ich bin wahnsinnig stolz das mein Dicker die Umstellung so gut angenommen hat. 98 Punkte

Zum Schluss zeigten uns Mark & Uno eine super schöne Suche in der FH2 welche mit 97 Punkten belohnt wurde.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Weiter ging es mit unserer UO.

Leider hatte der Wettergott kein Erbarmen mit uns und sorgte leider für ein paar Patzer...

Nando schüttelte sich in der Ablage und setzte sich dann leider hin.

Nach eine sehr schönen Freifolge, Sitz und Platz Übung folgte das Steh, welches sofort und sicher angenommen wurde, dann aber kurz bevor ich mich umdrehte, schüttelte sich Nando wieder und setzte sich hin :-/

Die restliche UO war bis auf Kleinigketen super schick.

Es macht so viel Spaß diesen Hund zu führen!!!

 

Nach einer Pause gingen wir zum Schutzdienst an den Start und hier lief es einfach nur fantastisch bis...

Ja BISS zur letzten Ausphase wo mein kleiner dann doch nochmal herzhaft nachfasste, selbstständig wieder abließ und sich dann kurz "Schuldbewusst" nach mir umsah :-P

Der Rest war dann ohne Beanstandung :-D

 

Am Ende blieben uns A98 B88 C95 ges. 281 SG und die Quali für die DVG Landesmeisterschaft 2017

04.09.2016

Landesmeisterschaft der ADRK LG Nord

War leider nicht unser Tag...

Aber von vorne:

Im Vorfeld war schon alles "anders" wir waren im renovierungs ne wohl eher sanierungs Stress und an diesem Wochenende ging es ja auch noch woanders heiß her:

Anni und Eule waren auf der PSK DM!!

Etwas was uns immer sehr schwer fällt wir mussten unser Team quasi aufteilen und konnten nicht live beim anderen dabei sein :,(

Julian war mit Anni gefahren und versorgte uns mit Live Mitschnitten und Bildern, so war es fast wie hautnah mit dabei zu sein.

Anni und Eule legten am Samstag ordentlich vor mit B96 (beste UO der Veranstaltung) und C88.

Daher war ich Sonntag recht entspannt auf dem Weg zu meiner Landesmeisterschaft. Mein Team war zahlreich vor Ort und auch aus der Ferne von der PSK DM war eine riesen Überraschung gekommen:

So dann kann ja nichts mehr schief gehen...

Schon beim frühen Kaffee kam dann noch das Ergebnis aus der Fährte von den beiden A98

Wahnsinn!!

Recht schnell wurde klar die beiden werden auf dem Treppchen landen was für ein Hammer!!

Es gab natürlich erstmal ein Jubel Video von uns :-)

 

Wir fuhren dann auch ab ins super schöne Fährtengelände, wo ich die erste Fährte zog. Also ab zum Auto Hund fertig machen.

Tja und da saß er und kam schon ziemlich matschig aus dem Auto, wollte kein Futter mehr nehmen und war ganz und gar nicht so wie sonst...

Na gut vielleicht noch nicht wach- Auf geht´s

Auf der Fährte dann, machte er zwar seine Arbeit und suchte, aber deutlich verhalten. Nach dem Winkel blieb er kurz stehen und schaute mich an, die Gegenstände sehr zögerlich beim ersten stand er sogar, die ganze Fährte war nicht so motiviert wie sonst...

Ich hatte schon den Verdacht das er was mit dem Magen haben könnte und lief noch eine große Runde, da hatte er dann auch kurz Durchfall. In der Hoffnung das es ihm nun besser gehen würde meldeten wir uns zur Unterordnung.

Aber hier war nun endgültig Schluss, nach der Anmeldung sprang Nando auf mit gekrümmten Rücken, dann wieder in die Grundstellung und stieß sich selbst mit der Nase im Bauch.

Muss ordentlich gezwickt haben :-(

Danke an Marco der Jörg nicht verhungern ließ und schnellstens seinen Ibo holte um die Vorführung nicht groß zu unterbrechen.

Euch beiden nochmal Herzlichen Glückwunsch zur Quali für die DM und Marco natürlich zum Titel Landesmeister 2016

Nando ging es Abends schon deutlich besser, leider uns nicht denn er pubste so unglaublich das wir auch noch am folge Tag schlagartig den Raum verlassen mussten :-D

 

Gott sei Dank "nur" Bauchweh

 

03.04.2016

Heute haben Nando und ich die Stöberprüfung 1 nach nur 5 maligen üben mit 97 Punkten in meiner OG Pinneberg abgelegt!!

Ich bin so stolz auf meinen kleinen.

Er ist ein wahrer Allrounder!!

Viedeo:

https://vimeo.com/161381728

 

Ganz besonders stolz bin ich mal wieder auf Jenny & Irma die mal wieder alle widrigkeiten kurz vor der Prüfung mitgenommen, aber trotzdem eine kracher Prüfung abgelegt haben:

A97 B92 C94 = 283 V

Fräulein Garstig ihr Schutzdienst

22.11.2015

Weil wir den Hals ja noch nicht voll haben für dieses Jahr, haben wir noch mal schnell eine Quali für das Sportjahr 2016 gemacht.

Der Tag ging super los, trockenes Wetter, gute Laune - auf nach Neumünster zur BG Schwalestadt.

Nach einem tollen Frühstück wollten wir ins Fährtengelände aufbrechen, der Schock es hatte in der Zwischenzeit geschneit :und es sah nicht so aus als wenn es weniger werden würde...

Wir zogen auch prompt das erste Los und ersuchten uns 98 Punkte, lediglich der erste Gegenstand häte schneller verwiesen werden können - da wollte jemand nicht ins kühle, feuchte weiss...

Zurück auf dem Platz starteten wir in einer dreier Verpaarung, unser erstes Element, die Ablage, hier konnte sich Nando ausgiebig und ungestört mit den Neuschnee anfreunden, was uns natürlich ein paar Punkte kostete....

Nah einer kurzen Pause ging es nun zum Vorführen auf den Platz, Nan do kommentierte das er viel lieber was anderes machen wollen würde und brachte mich so aus dem Konzept das ich fast die Gangarttwechsel vergessen hätte.

Schande auf mein Haupt. Der Rest verlief super und fühlte sich auch gut an 

92 Punkte

Im Schutzdienst war das merkwürdige Bild der DM gelöscht.

Bis auf einen sehr Merkwürdigen Sprung beim langen Gang, wo Nando selbstverschuldet keinen Griff setzen konnte, war ich völlig zufrieden.

93 Punkte

Damit haben wir uns 283 Punkte und den Tagessieg erkämpft!!

Aber am besten ist das  wir uns jetzt fast ein halbes Jahr Prüfungs Pause verdient haben, da wird uns bestimmt noch ein wenig "Blödsinn" einfallen

 

Danke an mein Team welches auch bei den fiesten Wetterbedingungen wieder voll vertreten war!

Vielen Dank!!!

 

Videos: Fährte

Schutzdienst

 

03./04.10.2015

ADRK DM 2015

 

So nun sind ein paar Tage vergangen und ich konnte die Eindrücke ein wenig sacken lassen...
Das Sportjahr 2015 ist wie im Fluge an uns vorbei gezogen. Im Frühjahr die erste IPO 3 in unserem Leben und jetzt waren wir zur deutschen Meisterschaft :-D unfassbar oder?!
Das geht nicht ohne die richtige Vorbereitung und die richtigen Menschen im "Hintergrund"!!
Als erstes muss ich mich bei meinem Mann bedanken, welcher so gar nichts mit Hundesport zu tun hat und wirklich unglaublich viel Verständnis aufbringt für mein Extremismus!!!
Meine OG Pinneberg, meinen Züchter Christian Wulff der mir diesen Hund quasi auf den Leib geschneidert hat,Marco Friemel den wohl nettesten Menschen der Welt....Helen Preller,Anni Warfen,Miriam Micheel,Julian Lachowicz, der nicht nur als Helfer fungierte sondern auch in der UO einspringen musste :-) und vorallem an mein krankes Huhn Jenny Hauschild, nicht mal das konnte dich abhalten uns zu begleiten, ihr würdet wirklich Berge für uns versetzen!!! Ohne euch wären wir niemals soweit gekommen... Ich freue mich wahnsinnig auf weitere Trainings mit euch. Ihr seid einfach nur toll!!❤❤❤

Zusammenschnitt der DM

Christian Wulff Züchter des besten Hundes der Welt :-P
 

22.08.2015

Landesmeisterschaft/QP LG Nord

 

Unglaublich aber wahr:

 

Wir sind Landesmeister 2015

mit A98 B94 C94 ges. 286 V

 

Ich bin so stolz!!

Vielen Dank an mein Team, welches mich in allem unterstützt!!

Ganz besonders Jenny, Anni & Julian!!

 

Video gibt´s hier:

 

https://vimeo.com/137058352

03.05.2015

 

Heute haben wir in der ADRK BG Cuxhaven unsere 2. IPO III abgelegt.

Es war wie zu erwarten nicht leicht für Nando, denn sein Züchter Christian war unser Leistungsrichter.

Vor der Fährte durfte er ihn kurz begrüßen, trotzdem vergewisserte er sich kurz nach dem ansetzen nochmal ob er auch wirklich noch da ist... Danach fand eine gewohnte tolle Suche statt, lediglich die Gegenstände hätte er schneller verweisen dürfen.

97 Punkte

In der Unterordnung lief es bis auf Kleinigkeiten super und fühlte sich auch einfach super gut an!!

96 Punkte

Im Schutzdienst allerding hat Nando sich diesmal ein wenig ausgelebt und hat statt der vier einfach schon das sechste Versteck genommen :-/

Nachdem Mutti ja nichts dazu sagen konnte, zogen sich die kleinen frechheiten durch den Schutzdienst. Ein bisschen lästig in den Bewachungen... Am Ende blieben uns 90 Punkte

Somit haben wir unsere erste Quali mit 283 Punkten

 

 

29.03.2015 IPO III

 

Juhuuuuuu bestanden!!!

Heute haben Nando & ich unsere erste IPO III abgelegt.

Ich bin wahnsinnig stolz auf meinen kleinen, denn eigentlich hatte er nur Herzchen in den Augen, seine beiden liebsten Mädels waren läufig <3

Das Wetter an diesem Tag hatte auch die ein oder andere Überraschung parat...

In der Fährte konnten Nando uns 99 Punkte erschnüffeln, so kann ein Prüfungstag beginnen :-)

Nach dem Frühstück ging es sofort mit unserer Unterordnung weiter. Der Platz war, durch die vielen Schauer, wie Schmierseife und das laufen viel mir unheimlich schwer, das kommentierte Herr Nando auch gleich lautstark :-D

Wir konnten uns mit kleinen Fehlern 94 Punkte erarbeiten.

Es folgte nach einer kurzen Pause unser Schutzdienst, auch hier hatten wir unsere Probleme mit dem glatten Platz...

Nach dem revieren (mit viel fliegendem Matsch und verhältnismäßig wenig Antrieb), rutschte Nando ins Versteck, verbellte dann nach kurzer Empörung in  der Stimme wie gewohnt. Aber sein Rutschen hatte ihn doch mehr aus der Fassung gebacht, als gedacht und so kommentierte er fleißig in einigen nachfolgenden Übungen.

Ansonsten arbeite er wie gewohnt sicher und holte uns ebenfalls 94 Punkte.

Das heisst unser zweites gesamt Vorzüglich!!

A99 B94 C94 = 287 Punkte

Ich bin sehr stolz auf meinen "kleinen" da hatte er doch eine ganze menge zu Verpacken und hat es super gelöst!!

 

Vielen Dank an mein Team ohne euch wären wir nie soweit gekommen!!!

 

25.10.2014 IPO II

 

Der Vorteil, wenn man selber als Trainer fungiert, ist das man sich für seine Schäfchen echt zusammen reißt, die sind schon nervös genug :-) Also erstmal ein großes Danke an euch, durch euch und meine Frau Garstig, welche mich stets diszipliniert, habe ich gelernt mit meiner Nervosität unzugehen!!

 

Nun zur Prüfung:

 

In Abteilung A durften wir auf optimalen Gelände starten und so lief es auch... Wie auf Wolken bin ich hinter meinen kleinem hinterher geschwebt, als ich gesehen habe wie er arbeitet...

Was soll ich sagen volle 100 Punkte - der Wahnsinn!!!

 

In der Unterordnung lief es auch sehr gut, hier wurde aber auch bestätigt wo noch Handlungsbedarf ist.

Es fühlte sich zumindest toll an, bis auf kleine Fehler!

95 Punkte waren das Ergebnis

 

Zu guter letzt kam der Schutzdienst dran, auch hier konnten wir überzeugen und mir wurde auch hier deutlich wo noch Trainingsbedarf besteht!

94 Punkte erhielten wir hier.

 

Das heißt wir haben unsere zweite IPO Prüfung mit 289 Punkten im gesamt Vorzüglich abgelegt, ich bin immer noch auf Wolke 7

Einfach der Wahnsinn!!

 

Natürlich geht das nicht ohne Hilfe...

 

Vielen lieben Dank

Jenny, Julian und Anni, ohne euch wäre diese Prüfung nicht so großartig gewesen!!

 

 

 

05.07.2014 IPO I

 

 

Heute sind Nando und ich zu unserer ersten IPO Prüfung angetreten. Wir starteten natürlich mit der Fährte. Nach der Anmeldung beim LR Wilfried Tautz setzte ich Nando an, dieser suchte auch brav in deinem Tempo Stapfen für Stapfen bis zum ersten Gegenstand, welchen er vielleicht ein bisschen langsam verwies. Nach dem Wiederansatz suchte er artig weiter, den ersten Winkel arbeitete er super aus und weiter ging es Stapfen für Stapfen. Leider kam Nando nun in die Kondition und verpasste den zweiten Winkel...       Er suchte und suchte, drehte und drehte sich gefühlte Stunden, aber er gab nicht auf und endlich fand er den dritten Schenkel, auf welchen er nun ordentlich kämpfte, bis die Erlösung kam der zweite Gegenstand!!! Noch nie haben wir uns so über einen Gegenstand gefreut :-)                     70 Punkte blieben meinem Kämpfer!!                       Zur Unterordnung traf es uns nicht besser, das Wetter machte nicht nur Nando zu schaffen....  Nach der Anmeldung durften wir zuerst vorführen: Freifolge einfach nur geil das Gefühl Vorzüglich, Sitz aus der Bewegung Vorzüglich, Platz aus der Bewegung - leider kein Vorsitz - magelhaft, Bring ebene Erde sehr gut, Bring Hürde sehr gut, Bring Schrägwand - kein Rücksprung- magelhaft, Vorraus - erstes Hörzeichen angenommen, ich warte auf Richterfreigabe, da steht er auf - zweites Hörzeichen... Ablage - erst lag er, dann saß er, dann lag er - übrig blieben uns gute 81 Punkte, hat sich trotzdem grandios angefühlt :-P                Zuletzt hatten wir den Schutzdienst vor uns: Revieren, stellen, verbellen ohne Beanstandung, beim raus rufen brauchte Nando ein zweites Hörzeichen - er saß erst vor mir :-D Führigkeit ohne beanstandung, Fluchtverhinderung rums drin war er :-)  voller fester Griff aber: in allen Übergangsphasen soll er den Griff minimal ruhiger halten. Bewachungsphasen und Wiederangriff waren in Ordnung. Führigkeit zum Angriff aus der Bewegung- ja da war er wieder der Kontroll Blick ob der Helfer noch da ist- soll sich etwas führiger zeigen. Angriff aus der Bewegung top, bis auf die schon erwähnte Übergangsphase und beider Bewachungsphase, als ich rangetreten bin einmal den Ärmel mit der Nase berührt. Seitentransport etwas aufmerksamer zum Helfer zeigen.                         95 Punkte blieben :-) Unsere erste IPO I 70-81-95 ges 246 gut Ich bin mächtig stolz auf meinen Kämpfer!!!  

 

 

 

04.05.2014 ZTP

 

Am 04.05.2014 traten Nando und ich zur Zuchttauglichkeitsprüfung in der BG Goldenstedt-Heide an. Wir hatten das Glück das unser Team zur Unterstützung mit gereist war. Vielen Dank an Jenny, Helen, Britta, Thomas und Sylvie!!!

 

Der Tag begann mit einer "Wesensüberprüfung" bei der sich alle Hunde mit ihren HF auf dem Platz einfanden. Nach kurzer Ansprache vom Zuchtrichter Frank Hedtke, musste jeder mit seinem Hund in Schlangenlinien die Gruppe passieren. Es folgte das Wiegen aller Hunde. Leider wurden wir gebeten keine Videoaufnahmen zu machen, deswegen (leider) nur Bilder...

 

Es folgte die "Standbeurteilung" mit Vermessung, Zahnkontrolle und Gangbild Bewertung, da ich zum ersten Mal an so einer Veranstaltung teilgenommen habe, habe ich sicherlich nicht ideal gestellt. Markus hatte "Mitleid" und half mir - vielen Dank hierfür!!

 

Später ging es mit der "Wesensüberprüfung" weiter, hier wurde die selbstsicherheit und das Verhalten gegenüber Personen auf den Prüfstand gesellt.

Bewusst wurden hier natürlich nur unsere "Zivilkommandos" eingesetzt und nicht die für die Arbeit, das fand Herr Hedtke etwas sonderlich ;-), aber Nando verhielt sich vorbildlich den Personen & Geräuschen gegenüber.

 

Als letzte Abteilung traten wir zum "Schutzdienst" an.

Nach dem Probeschutzdienst wurde uns verkündet wir sollten doch zwei Transporte zeigen- den ersten nach dem Wiederangriff aus der Bewachungsphase.

Das hatten wir natürlich nicht geübt, da wir in Anlehnung zur IPO I trainiert haben.

 Nachdem wir uns bei Günni ordnungsgemäß angemeldet haben, begaben wir uns auf unseren Augangspunkt.

Obwohl Nando noch nie auf diesem Platz reviert hat, war es überhaupt kein Thema für ihn.

Er lief dann aber erst einen Bogen zum Richter und dann ging es zum verbellen - wie immer selbstsicher und druckvoll.

Auf Richteranweisung trat ich hinter meine Markierung zum Abrufen, was ich nach weiterer Anweisung auch tat und Nando ohne Widerspruch in die Grundstellung kam.

Nachdem der Helfer auf seinem Ausgangspunkt angekommen war, gingen wir in Freifolge zu unserer Markierung - Beim angehen bekamen wir von Richter noch einmal die Info das ich Nando auch anleinen könnte - Danke für den Hinweis.

 

Wie gewohnt, ging Nando ohne zu zögern mit voller Wucht in den Helfer um Flucht zu verhindern, man konnte richtig hören als er den Griff setzte.

Nachdem Markus eingestellt hattte, kam von mir das Trennkommando "Aus" selbstständig, was aber dem Richter aber nicht gefiehl - ich entschuldigte mich.

Auch im Wiederangriff setzte mein kleiner den Griff voll und fest. Leider trat Markus ihm aus versehen mehrmals auf den Fuss und er wurde ein wenig knurrig - Griff war aber unverändert fest.

Nun wartete ich artig auf das Zeichen zum "Trennen" vom Richter, was Nando dann auch sofort umsetzte.

Ich trat auf Anweisung an den Hund und ließ Markus drei Schritte zurück treten, da hat Nandoline wohl was missverstanden und wollte hinterher, entschied sich aber um und legte sich neben mich. Auf Kommando "Fuss" gingen wir neben den Helfer - es folgte der Seitentransport zum Richter.

Nach Übergabe der "Waffe" gingen wir in Freifolge nach oben, bei der Nando sich aber einmal kurz umdrehte, um zu schauen ob noch alle da sind :-P

Nachdem wir uns in Grundstellung aufgestellt hatten wurde der Helfer angewiesen und ich setzte den Hund auf Anweisung ein.

Ein Gänsehautmoment!!

Nando setzte einen vollen Griff den man wieder hören konnte, unglaublich was für eine Kraft in so einer übergroßen Hündin steckt :-P

Auf Richteranweisung trennte ich Nando vom Helfer.

Nando verbellte bis ich da war und ihn ins "Sitz" nahm. Es folgte der 2. Seitentransport (hier stimmten unsere Bilder wieder). Nach der Übergabe der "Waffe" fragte ich ob ich anleinen dürfte was bejaht wurde. Es folgte die Beprechung...

 

Ich hoffe ich habe alles soweit beschrieben und es kann euch ein Eindruck vermittelt werden, da wir ja leider kein Video haben.

 

Ich bin unglaublich stolz auf meinen Kleinen - er hat bewiesen was er kann und eine grandiose Leistung abgeliefert!!

 

Vielen Dank an Gaby Alexander & Christian Wulff für die Fotos.

Danke an alle die Daumen gedrückt haben, egal ob vor Ort oder nicht, an alle die mit mir trainiert haben auch Samstag Morgen um 7:00Uhr :)

Danke für das positive Feedback vor Ort und zum Rest sparen wir uns die Kommentare

 

 

 

19.10.2013 AD

 

Am 19.10.2013 traten wir zur Ausdauer Prüfung im HSV Kiebitzreihe an. Wir hatten sehr nette Begleitung denn unsere Helen startete ebenfalls mit Harley.

Wir ließen alle anderen schön vor fahren und konnten als vierer Truppe gemütlich und fröhlich unsere Strecke ohne Zwischenfälle absolvieren.

 

Nando hat geschlafen wie ein Stein und ist im Schlaf noch weiter 20 Km gelaufen ;-)

 

 

 

06.10.2013 BH/VT

 

Wir traten in der SV OG Süderelbe zu unserer ersten Prüfung an...

Ich war extrem nervös.

Wir gingen zur erst in die Ablage, wo sich mein kleiner auch erstmal schön verlustierte. Schnüffeln, recken und strecken - Es brodelte in mir ;)

Ab da lief eigentlich alles recht gut, natürlich gab es kleinigkeiten zu bemängel wie die Kehrtwenden, zwischen zeitlich etwas unaufmerksam und der extrem schiefe Vorsitz beim abrufen.

Aber es war unsere erste Prüfung zusammen und mein kleiner hat bewiesen, das sich das Training auszahlt und das verlass auf ihn ist.

Nun wird fleißig weiter gearbeitet um die "Schönheitsfehler" zu beseitigen!

Ich zumindest bin mächtig stolz auf meinen kleinen Bären

 

Aktualisiert 05.04.2018

 

- Aktuelles

Homepage Übersetzung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Möller